Kaminofen selber montieren🔨

Diese Dinge mĂĽssen bei der Montage Vorbereitung beachtet werden

Anders als bei den meisten Öfen und Kaminen kann man Kaminöfen günstig kaufen und zu einem billigeren Preis einbauen. Außerdem kann man den Kaminofen nachträglich einbauen. Wir wollen jedoch darauf hinweisen, dass man schon einiges an Hauswerker Erfahrung haben sollte, um einen Kaminofen im Wohnzimmer einzubauen. Denn bei dem Kaminofen Einbau kann viel kaputt gehen. Zudem sollte die Sicherheit immer höchste Priorität haben!

Unsere Checkliste zum Kaminofen Einbau

  • Klären Sie, ob ein Kaminofen in dem Raum möglich ist
  • Ein fehlender Schornstein ist kein Hindernis! Der Nachträgliche Einbau ist trotzdem möglich!
  • Kontrollieren Sie ob Sie das nötige Kaminzubehör haben (Kaminofenbesteck, Schutzhandschuh und Holztasche sind am Wichtigsten). Hier geht´s zum Zubehör!
  • Der Kaminofen soll ĂĽber das Ofenrohr mit dem Schornstein verbunden sein
  • Der Kaminofen benötigt einen eigenen Abzug
  • Achten Sie darauf, dass keine leicht schmelzbaren oder brennbaren Gegenstände (zb. Kabel) in der Nähe des Kaminofen stehen sollen.
  • PrĂĽfen sie den Untergrund, um diesen zu schĂĽtzen kann man eine Bodenplatte verwenden. Hier finden Sie unsere Kaminglasplatte Empfehlung!
  • Lassen Sie Ihren Kaminofen regelmäßig vom Schornsteinfeger ĂĽberprĂĽfen

Sicherheit sollte an oberster Stelle stehen: Wir sind der Ansicht, dass man unbedingt einen Schornsteinfeger kontaktieren sollte, wenn man einen Kaminofen einbauen will. Denn dieser kann sich den Schornstein und ähnliches genau ansehen. Er sollte ebenso vor dem Ersten Betrieb den Kaminofen noch einmal abchecken. Somit ist ein Hausbesuch von dem Schornsteinfegers Ihres Vertrauens nicht zu vermeiden.

Unsere Liste:

  • Hammer
  • Bohrmaschine
  • Maurerkelle
  • MeiĂźel
  • Mörtel
  • RĂĽhrer
  • SchraubenschlĂĽssel
  • Wasserwaage
  • Zollstock
  • Glasfaserdichtband
  • Kaminofen inkl. Rohre
💡 Tipp zum Mörtel: Achten Sie darauf, dass dieser 🔥feuerfest sein muss!

© 2020 Copyright: Michael Duschek und Daniel Pühringer, Impressum

* Affiliate Link. Mit * gekenntzeichnete Links sind Affiliate Links.

Wird über solche Affiliate Links ein Produkt auf Amazon gekauft, so erhält der Betreiber eine Provision für die gekauften Artikel. So können wir Ihnen weiterhin unseren Service anbieten, da für das Betreiben der Website Kosten anfallen.